Goldschmieden am Wochenende


Johannes Oppermann, Schmuck


~ 1960 geboren in Köln

~ Ausbildung und Tätigkeit
1981-85 Studium und technische Ausbildung an der FH für Gestaltung
in Schwäbisch Gmünd,  FH Diplom Schmuckdesigner, seit 1984 Werkstatt
in Kerpen bei Köln, tätig in der Erwachsenenbildung , Vorstandsarbeit im
Forum für Schmuck und Design, Organisation und Durchführung von
Workshops und Ausstellungen, diverse Museums- und Sammlungsankäufe
wie Schmuckmuseum Pforzheim, Kunstindustriemuseum Kopenhagen,
Alice und Louis Koch Sammlung

~ Ausstellungen (Auswahl)

Performance mit James Saunders, Tanzprojekte Köln
Innenarchitekten und Designer zeigen Spielräume, Einrichtungshaus Fausel und Biskamp, Düsseldorf
Zeitgenössisches deutsches und finnisches Kunsthandwerk, Museum für Kunsthandwerk, Frankfurt
Ornamenta, Schmuckmuseum, Pforzheim
Sonderschau, Handwerksmesse, München
Neues europäisches Design, Centre Georges Pompidou, Paris
Arsenale, Aggression im Schmuck, Klingenmuseum, Solingen
Schmuck aus Deutschland, Walker Hill Art Center, Seoul
The Capture of Europe, Queens Hall Art Center, Hexham
Memento Mori, Christus Kirche, Wuppertal
Corporal Identity, 9.Triennal, Deutschland USA, Museum of Arts and Design, New York, Klingspor Museum, Offenbach am Main


zurück zur Übersicht